Farben

Farben

Wählen Sie eine zufällige Farbe aus, konvertieren Sie von HEX zu RGB und umgekehrt

VON HEX ZU RGB

VON RGB ZU HEX

GENERIERE EINE ZUFÄLLIGE FARBE

Einführung

Die Umrechnung zwischen dem hexadezimalen (hex) und dem RGB-Farbsystem (Rot, Grün, Blau) ist eine häufige Operation in der Grafikdesign, Webentwicklung und Bildbearbeitung. Das Verständnis, wie man Farben von einem Format in ein anderes umwandelt, ist entscheidend für präzises Arbeiten und das Erreichen gewünschter Ergebnisse. In diesem Artikel werden wir detailliert die Schritte zur Umrechnung von hexadezimalen in RGB- und umgekehrt durchgehen und praktische Beispiele zur besseren Verständnis des Prozesses geben.

Umrechnung von Hexadezimal zu RGB

Das hexadezimale Farbsystem wird in der Web- und Grafikdesign weit verbreitet eingesetzt, da es eine präzise und genaue Darstellung von Farben durch Kombinationen von Zahlen und Buchstaben ermöglicht. Typischerweise wird eine hexadezimale Farbe durch ein Rautensymbol (#) gefolgt von sechs alphanumerischen Zeichen dargestellt. Zum Beispiel repräsentiert #FF0000 reines Rot.

Hier sind die Schritte zur Umrechnung einer hexadezimalen Farbe in RGB:

  1. Entfernen Sie das Rautensymbol (#) aus der hexadezimalen Farbe.
  2. Teilen Sie die verbleibenden Sechs Zeichen in Paare von zwei auf, um die Werte der Rot-, Grün- und Blaukanäle darzustellen.
  3. Wandeln Sie jedes Zeichenpaar in die entsprechende Dezimalzahl um.
  4. Teilen Sie die Dezimalwerte durch 255, um normierte RGB-Kanalwerte zwischen 0 und 1 zu erhalten.
  5. Das Endergebnis sind die normierten RGB-Werte.

Nehmen wir zum Beispiel die hexadezimale Farbe #336699:

  1. Durch Entfernen des Rautensymbols erhalten wir "336699".
  2. Indem wir die Zeichen in Paare aufteilen, haben wir "33" für Rot, "66" für Grün und "99" für Blau.
  3. Durch Umwandlung der Paare in Dezimalzahlen erhalten wir die Werte: Rot = 51, Grün = 102 und Blau = 153.
  4. Durch Normalisierung der Werte durch Division durch 255 erhalten wir: Rot = 0,2, Grün = 0,4 und Blau = 0,6.
  5. Daher ist die endgültige normierte RGB-Farbe (0,2, 0,4, 0,6).

Umrechnung von RGB zu Hexadezimal

Die Umrechnung von RGB in hexadezimal folgt einem ähnlichen, aber umgekehrten Prozess im Vergleich zu dem oben beschriebenen.

Hier sind die Schritte zur Umrechnung einer RGB-Farbe in hexadezimal:

  1. Nehmen Sie die Werte der Rot-, Grün- und Blaukanäle und multiplizieren Sie jeden von ihnen mit 255.
  2. Wandeln Sie die resultierenden Werte in hexadezimale um.
  3. Verketten Sie die drei hexadezimalen Werte, um den hexadezimalen Code zu bilden.
  4. Fügen Sie das Rautensymbol (#) am Anfang des erhaltenen hexadezimalen Codes hinzu.

Nehmen wir zum Beispiel die RGB-Farbe (128, 64, 32):

  1. Durch Multiplikation der Werte mit 255 erhalten wir: Rot = 32640, Grün = 16320 und Blau = 8160.
  2. Durch Umwandlung der Werte in hexadezimale erhalten wir: Rot = 7F00, Grün = 3F80 und Blau = 1F40.
  3. Durch Verketten der drei hexadezimalen Werte erhalten wir "7F003F801F40".
  4. Schließlich erhalten wir durch Hinzufügen des Rautensymbols den endgültigen hexadezimalen Code: #7F003F801F40.

Fazit

Die Umrechnung zwischen hexadezimal und RGB ist eine grundlegende Fähigkeit für die Arbeit mit Farben in digitalen Zusammenhängen. Das Verständnis, wie man Farben von einem Format in ein anderes umwandelt, ermöglicht eine flexiblere und präzisere Farbbearbeitung und Nutzung. Denken Sie daran, dass die Umrechnung von hexadezimal in RGB das Entfernen des Rautensymbols, das Aufteilen von Zeichen in Paare, das Umwandeln in Dezimalzahlen und das Normalisieren beinhaltet. Andererseits erfordert die Umrechnung von RGB in hexadezimal das Multiplizieren mit 255, das Umwandeln in hexadezimale und das Verketten von Werten. Mit diesen Schritten können Sie Farben einfach zwischen den beiden Systemen umwandeln und Ihre Arbeit mit Farben in Design- und Entwicklungstätigkeiten vereinfachen.

konvertieren
farben
hex
rgb
Scroll top toggle